Mittwoch, 19. September 2012

Schwer zu fotografieren...

.. ist das Taubenschwänzchen, weil es so unruhig ist und die Flügel so rasch bewegt. Zwei halbwegs gute Aufnahmen sind mir am letzten Wochenende gelungen.
Der neue Terrassensitzplatz direkt neben dem großen Schmetterlingsstrauch ist ideal - da hat man einen guten Beobachtungsplatz und die Kamera ist (meist) zur Hand!
Leider nicht niedergelassen haben sich ein Schwalbenschwanz und ein Zitronenfalter. Aber Schmetterlinge gibt es trotz des schon sehr herbstlichen Wetters noch genug im Garten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen