Sonntag, 19. September 2010

Kurzer Sonnengenuss

Leider gabs heute nur ganz kurz Sonne im Garten und gleich waren auch unzählige Falter unterwegs. Wo sind die eigentlich, wenn die Sonne nicht scheint? Sobald die Sonne nämlich wieder hinter den dicken Wolken verschwand, waren auch die Schmetterlinge weg.
Ein Magnet für die schönen Falter ist unser Schmetterlingsstrauch neben der Gerätehütte. Dort saßen heute zur selben Zeit gleich drei Tagpfauenaugen - leider sieht man das auf dem Foto (mit einer Kompaktkamera aufgenommen) nicht allzu gut:

Dann war aber zum Glück wieder die Spiegelreflexkamera zur Hand und somit gibts zwei schöne Schnappschüsse - Tagpfauenauge und Admiral. Über das Foto des Admiral freue ich mich besonders, weil diese Falter sonst eher an Stellen sitzen, wo man sie schlecht fotografieren kann. Diesmal aber poste er sehr lange auf dem Strauch für mich ;-)!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen