Sonntag, 1. August 2010

Sehr erfolgreich ...

.. war die Schmetterlingsjagd heute.
Im Vorjahr gab es Unmengen an Distelfaltern, in diesem Jahr sind sie eher selten zu sehen. Umso mehr freute ich mich, als ich heute einen dieser Falter auf unserem Schmetterlingsstrauch entdeckte:


Eigentlich lag ich heute ja eher faul im Liegestuhl herum, aber selbst da bekam ich die Fotomotive frei Haus geliefert. Direkt neben mich setzte sich dieser Waldportier - ein Falter, den ich bisher noch nicht gesehen hatte. Von dieser Art gibt es einen "kleinen", "großen" und einen "weißen" Waldportier und ich finde die Unterscheidung eher schwierig.


Wieder einmal nicht sicher bin ich mir bei der Bestimmung dieses kleinen Falters. Ich denke, es ist ein "brauner Feuerfalter":


Und diese beiden Schmetterlinge sind aus der Familie der Bläulinge - ohne genauere Bestimmung:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen