Mittwoch, 2. September 2009

Juli-Besucher

Da fanden z.B. "Landkärtchen" den Weg zu uns:



Auch dieses "Damenbrett" fühlte sich sehr wohl:


Distelfalter gab es im Juli auch noch jede Menge:


Ganz begeistert war ich, als sich die ersten Tagpfauenaugen niederließen. Das sind doch besonders schöne Schmetterlinge.


"Brauner Waldvogel" - besonders schwierig mit geöffneten Flügeln zu fotografieren, aber doch gelungen:



Und noch ein Falter mit Vogelnamen, nämlich eine "Braune Tageule":


Dieser hier ist ein Braundickkopffalter:


Hoch im Apfelbaum entdeckte ich zum ersten Mal einen Admiral:


Und hier wieder ein Exemplar, das ich leider nicht zuordnen konnte - ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte:


Wie man sieht war der Juli besonders "schmetterlingsreich".

1 Kommentar:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen