Mittwoch, 2. September 2009

August

Und wieder flatterte es sehr vielfältig bei uns.
Wieder nur im Apfelbaum ließ sich ein Admiral fotografieren:



Unseren relativ neu gepflanzten Sonnenhut besuchten viele verschiedene Schmetterlinge.
Landkärtchen:



Großes Ochsenauge:


Ein Tagpfauenauge:


Bisher noch nie gesehen, aber wunderschön - ein "Kleiner Feuerfalter":



Im endlich erblühten Schmetterlingsstrauch entdeckte ich diesen Falter - leider konnte ich noch nicht herausfinden, worum es sich handelt. Es ist ein und derselbe im Flug und im Sitzen.
Nachtrag: Nach laaanger Zeit weiß ich nun, dass das ein "Russischer Bär" ist.



Und auch diesen Schmetterling konnte ich nicht zuordnen:


Und noch ein Nachtrag: Dank Kräuterfraala weiß ich nun, dass das ein Gitterspanner ist. Ich habe so einen Falter seither nicht mehr im Garten gesehen. Aber vielleicht ja irgendwann!

1 Kommentar:

  1. Hallo Verena, dein gesuchter Schmetterling müsste ein Gitterspanner sein. Ich hatte ihn bisher nur einmal fotografieren können.
    Du hast wirklich tolle Blogs!
    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen